Home / DIS-Sportschiedsgerichtsordnung / Auswahl von Schiedsrichtern

Auswahl von Schiedsrichtern

Die Schiedsrichterauswahl erfolgt allgemein nach § 3 DIS-SportSchO. Für Anti-Doping-Streitigkeiten sieht § 53 DIS-SportSchO eine abweichende Regelung vor.

Die Parteien sind bei der Benennung ihrer Schiedsrichter grundsätzlich frei. Die DIS stellt für das Deutsche Sportschiedsgericht eine Sportschiedsrichterliste zur Verfügung, die die Auswahl qualifizierter und spezialisierter Schiedsrichter erleichtern soll. Die Aufnahme in diese Liste setzt besondere Kenntnisse im Bereich des Sportrechts und schiedsgerichtliche Erfahrung voraus.

Zur Vermeidung späterer Ablehnungs- und Aufhebungsverfahren hat jede Person, die als Schiedsrichter benannt wird (in allgemeinen Sportschiedsverfahren und Anti-Doping-Streitigkeiten), alle Umstände offen zu legen, die Zweifel an ihrer Unparteilichkeit oder Unabhängigkeit wecken könnten.  Ergeben sich keine entsprechenden Umstände, wird die ausgewählte Person durch den DIS-Generalsekretär zum Schiedsrichter bestellt, d.h. das Amt formell übertragen. Werden hingegen Umstände offen gelegt, die Zweifel an der Unparteilichkeit oder Unabhängigkeit wecken könnten, und widerspricht mindestens eine Partei der Bestellung, entscheidet der DIS-Ernennungsausschuss für die Sportschiedsgerichtsbarkeit über die Bestellung.

Besonderheit bei Anti-Doping-Streitigkeiten

Für die Leitung eines Schiedsverfahrens über Anti-Doping-Streitigkeiten (Einzelschiedsrichter und Vorsitzender des Schiedsgerichts) sind gem. § 53.1 besondere Qualifikationen zu erfüllen: die entsprechenden Personen müssen Jurist sein und über umfassende Kenntnisse/Erfahrungen in den Bereichen „Schiedsgerichtsbarkeit“ (materiellrechtlich) und „Anti-Doping-Bestimmungen“ (prozessrechtlich) verfügen. Eine Task Force bestehend aus den folgenden Personen: Herrn Dr. Markus Burianski, Herrn Prof. Dr. Rainer Cherkeh, Herrn Ingo Erberich, Herrn Dr. Karsten Hofmann, Frau Silke Kassner, Herrn Dr. Michael Lehner und Herrn Felix Rijhnen, hat die Qualifikationen im März 2016 überprüft.

Derzeit erfüllen die Personen auf der hier abrufbaren Liste diese Kriterien, wobei die DIS jederzeit eine Aktualisierung des Personenkreises vornehmen kann. 

  Seite drucken   |     PDF generieren   |     Seite verschicken
http://www.dis-sportschiedsgericht.de/de/67/content/auswahl-von-schiedsrichtern-id59
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll: